Imagico.de

blog

18. Oktober 2018
von chris
Keine Kommentare

Sentinel-3 L2-Daten – ein kurzer Einblick

Im Juli 2017 als die ersten Sentinel-3 Level-2-Daten veröffentlicht wurden habe ich nicht wie bei den Level-1-Daten einen detaillierten Bericht geschrieben, denn mir schien es sinnvoll, auf den Rest der Daten zu warten, die insbesondere was Land-Gebiete betrifft, deutlich interessanter … Weiterlesen

6. September 2017
von chris
Keine Kommentare

Nochmal zur Positions-Genauigkeit von Satellitenbildern

Ich habe über das Problem der Positions-Genauigkeit von Satellitenbildern schon des öfteren geschrieben. Bei der Arbeit mit Bildern der Arktis für die Überarbeitung der Karte von Franz-Josef-Land sind mir dazu wieder ein paar Dinge aufgefallen, die ich hier teilen möchte. … Weiterlesen

1. September 2017
von chris
Keine Kommentare

Review der ArcticDEM-Höhendaten

Einige Leser warten schon darauf – jetzt kann man meine Besprechung der ArcticDEM-Höhendaten lesen (auf Englisch), einem Datensatz, welcher in mehreren Schritten im Verlauf dieses Jahres von der Universität Minnesota und der US NGA produziert und veröffentlicht wird. Wie so … Weiterlesen

28. Juli 2017
von chris
2 Kommentare

Wahrgenommene und tatsächliche Qualität von Bildquellen für OpenStreetMap

Einer der Fallstricke für Mapper in OpenStreetMap bei der Erfassung auf Grundlage von Bildern ohne aktuelle Kenntnisse der Situation aus der Nähe ist das Problem, dass gelegentlich scheinbar ungenaue Daten auf Grundlage veralteter Informationen „verbessert“ werden. Ein plakatives Beispiel dafür … Weiterlesen

30. Juni 2017
von chris
Keine Kommentare

Eine weitere Umfrage

Es gibt eine weitere Umfrage für Nutzer freier Satellitendaten, dieses mal vom Copernicus-Programm: http://www.copernicus.eu/COAHub-user-survey Um Gegensatz zur neulich vorgestellten Landsat-Umfrage – welche übrigens weiterhin offen zur Teilnahme ist – handelt es sich hier um die üblichen Fragen zum ankreuzen. Das … Weiterlesen

26. Juni 2017
von chris
Keine Kommentare

Ist kleiner besser? – Eindrücke und Überlegungen zu Mikrosatelliten in der Erdbeobachtung

Zunächst eine einleitende Bemerkung zu meinen Richtlinien bei Besprechungen von Geodaten-Produkten – denn ich bekomme ab und zu mal Anfragen von der Form könntest du nicht mal eine Besprechung von Produkt X von Firma Y machen. Bei Satellitenbild-Produkten habe ich … Weiterlesen

1. Mai 2017
von chris
Keine Kommentare

Aktualisierungs-Zyklen von OSM-Karten

Kürzlich habe ich mal wieder ein wenig die antarktische Küstenlinien in OpenStreetMap überarbeitet, um den wichtigsten Änderungen durch die Bewegung des Eises Rechnung zu tragen. Dies bedeutet im wesentlichen, die Position der äußeren Kante der drei größten antarktischen Schelfeis-Tafeln auf … Weiterlesen

10. April 2017
von chris
Keine Kommentare

Das Chamäleon zähmen

Zur Illustration der Schwierigkeiten bei der Produktion von wolkenfreien Satellitenbild-Zusammenstellungen verwende ich oft die Analogie des Versuches, einen Elefanten zu fotografieren, der in erheblicher Entfernung durch einen dichten Wald läuft und dabei auch noch seine Farbe ändert wie ein Chamäleon. … Weiterlesen